Hortensien

Die Hortensien hier aus der BiolandBaumschule sind nicht für die frühzeitige Blüte vorbereitet und auch nicht mit Stauchemitteln für einen sehr kompakten Wuchs behandelt. Bei vielen Hortensien entscheidet der pH-Wert über die Farbe: in saurem Boden eher violett, je höher der pH-Wert, desto mehr geht die Farbe von rosa zu rot. Mit Zugabe von Alaun (Kalium-Aluminiumsulfat) erreicht man die Blaufärbung der Blüten.

Sortenliste

Hydrangea paniculata

‚Grandiflora‘

‚Kyushu‘

‚Pink Diamond‘

Hydrangea macrophylla

‚Masja‘

‚Soer Therese‘

‚Preziosa‘

‚Bouquet Rose‘

‚Blaumeise‘

‚Lanarth White‘

‚Tovelit‘

‚Ayesha‘

‚Teller Pink‘

Hydrangea serrata

‚Oamacha‘

‚Kuro Hime‘ (sehr alte Sorte, Chinesische Berghortensie)

‚Fuji No Taki‘ ab 2017

‚Bluebird‘

‚Yezoensis‘ ab 2017

‚Maiko‘

var koreana

‚Iyo Tenari‘

‚Miranda‘

Hydrangea quercifolia

Hydrangea involucrata

Hydrangea himalyense ‚Nepal Beauty‘