Taglilien (Hemerocallis)

Der Bund deutscher Staudengärtner hat die Hemerocallis zur Staude des Jahres 2018 ernannt.

Jede einzelne Blüte hält tatsächlich nur einen Tag, daher der deutsche Name Taglilie; die Staude an sich kann aber wochenlang blühen, wenn sie genügend Sonne bekommt. Die Blüten sind essbar, die Sorten schmecken verschieden von fruchtig bis scharf und eignen sich auch als Salatdekoration.

Wir haben ein großes Sortiment verschiedener Hemerocallis-Sorten in Bioland-Qualität vorrätig, deren Blütezeit jetzt beginnt. Werden Taglilien im Halbschatten gepflanzt, blühen sie zwar nicht ganz so üppig, lassen sich aber wunderbar mit den ebenfalls in Bioland-Qualität vorrätigen Funkien (Hosta) kombinieren.