Immissionsschutz

Mit Pflanzen wird nicht nur gestaltet, sie sollen häufig auch Aufgaben erfüllen. So dienen Hecken meist als Sichtschutz; in gewisser Weise können aber dichte Hecken auch Aufgaben des Lärmschutzes übernehmen. Eine Pflanze schafft es zwar nicht, den Schallpegel herabzusetzen, filtert aber höhere Frequenzen heraus, so dass der Lärm nicht als so störend empfunden wird. Hinzu kommt der psychologische Aspekt, den die grüne ‚Schallschutzmauer‘ in uns auslöst.

Es gab auch einige Untersuchungen, inwieweit Hecken Feinstaub filtern. In diesem Bereich schnitten Efeuwände in Kombination mit Hecken sehr gut ab.

Im Wochenblatt gab es vor einiger Zeit einen interessanten Artikel zu diesem Thema.